DRK Butzbach sagt 114 Spendenwilligen DANKESCHÖN

Am Donnerstag, den 25.06.2020 wurde in der Alten Turnhalle in Butzbach bereits der zweite Blutspendentermin während der Corona-Pandemie durchgeführt. Durch die verschärften Abstands- und Hygieneauflagen
musste man beim Blutspendedienst Baden-Württemberg / Hessen vorab einen Termin reservieren. Die Terminreservierung wurde sehr gut angenommen und der Blutspendetermin war ausgebucht und hatte relativ kurze
Wartezeiten für die Spender und beim DRK ein gleichmäßiges und kontinuierliches Arbeiten zur Folge.
Der DRK Ortsverein Butzbach bedankt sich bei 26 Erstspendern und 78 Mehrfachspendern die es zur Abgabe einer Blutspende geschafft haben. Ganz besonders herzlich möchten wir uns aber bei 10 Spendern*innen
bedanken, die trotz eines Termins um 20:45 Uhr ihr Blut nicht mehr spenden konnten, da bei dem Blutspendeteam Baden-Württemberg / Hessen nach einer längeren Anreise das Arbeitszeit-Soll von 12 Stunden
um 21:45 Uhr endete und sie zu diesem Zeitpunkt den Spendenort verlassen mussten. Der DRK Ortsverein Butzbach bedauert dies sehr, und wir hoffen aber, dass uns diese Spender*innen, trotzdem weiterhin die Treue halten,
und wir Sie alle bei unserem nächsten Blutspendentermin am 17.09.2020 wieder begrüßen dürfen. Bis dahin bleiben Sie alle gesund.

Kommentar hinterlassen