Müllentsorgung in DRK Kleidercontainern

Leider kommt es in den letzten Wochen vermehrt zu illegalen Müllentsorgungen über die DRK Kleidercontainer. Bereits bis zum Rand gefüllte Kleidercontainer werden durch einige Bürgerinnen und Bürger ignoriert und die Kleidersäcke um die Container herum abgestellt. Sowohl in den Containern als auch in den Säcken, die verbotener Weise im Aussenbereich abgestellt werden, finden sich neben Kleidungsstücken leider auch immer wieder defektes Spielzeug, alte Kindersitze oder verschiedenste Arten von Rest- und Sperrmüll, welcher dann durch das DRK kostenpflichtig entsorgt werden muss. In diesem Zusammenhang weist das DRK Münzenberg darauf hin, dass im Aussenbereich abgestellte Säcke und die Entsorgung von diversem Müll bei den örtlichen Ordnungsämtern zur Anzeige gebracht werden. Bürgerinnen und Bürger, die solche Arten von illegaler Müllentsorgung beobachten, werden gebeten, diese Fälle, bestenfalls mit Angabe des KFZ-Kennzeichens der Verursacher, zu melden.

Bild: Unser Bild entstand am Kindergarten Taubenhaus in Gambach.

Kommentar hinterlassen