180 Blutspender in Bad Nauheim

Ortsvereinsvorsitzende Marion Müller spendet zum 25ten mal ihr Blut.

Beim letzten Blutspendetermin dieser Tage in Bad Nauheim konnten der Blutspendedienst Hessen und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz (DRK)
in Bad Nauheim 180 freiwillige Blutspender begrüßen.
20 (!) Personen versuchten sich an diesem Tag zum ersten Mal mit der Blutspende.

Die knapp 16 ehrenamtlichen Helfer der DRK Ortsvereinigung hatten Hände voll zu tun um den Termin gemeinsam mit den Kollegen des Blutspendediensts zu meistern.

Simona Jäger (Ober-Mörlen) und Tanja Rupsch (Bad Nauheim) gaben an diesem Tag ihr Blut zum 10ten Mal ab

Torsten Oesteritz, Gabriela Sulzer und Sascha Wells (Bad Nauheim) und die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Marion Müller spendete an diesem Tag zum 25. Mal und erhielten als Dank dafür ein kleines Geschenk.

Das DRK Bad Nauheim bedankt sich bei allen Spendern und wünscht eine gesegnetes Weihnachtsfest und eine erfolgreiche Start ins neue Jahr.
Der nächste Blutspendetermin in Bad Nauheim findet am 13. Februar 2019 statt. Weitere Termine findet man unter blutspende.drk-friedberg.de

Bildbeschreibung:
DRK_Blutspende_BadNauheim_2018_12_12.jpg
von links Kassenwart Andre Brodrecht und Ortsvereinsvorsitzende Marion Müller

Kommentar hinterlassen