DRK lädt zur Sommer-Blutspende

Zu seinem sommerlichen Blutspendetermin am kommenden Montag, den 16. Juli 2018 von 17 – 20 Uhr lädt das DRK Münzenberg in das Schützenhaus in Gambach, Bahnhofstraße 88 herzlich ein.
Als besonderes Event wird „Herdis Holzkohlegrill“ traditionell für einen sommerlichen Imbiss sorgen und angereichert durch die selbstgemachten Salate des DRK-Teams werden alle Spenderinnen und Spender für ihren Einsatz an diesem Abend belohnt.

Auch das perfekteste medizinische Versorgungssystem ist bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht funktionsfähig. Daher bittet das DRK gerade in der Urlaubszeit um Unterstützung!
Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle. Bei schweren Unfällen kann es vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen.

Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen ein Alter von 73 Jahren nicht überschritten haben. Bei der Anmeldung zur Blutspende ist ein Lichtbildausweis erforderlich.

Das Team des DRK Münzenberg und der DRK Blutspendedienst freuen sich auf viele Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, sich für die gute Sache zu engagieren.

Kommentar hinterlassen