167 Blutspender am Aschermittwoch in Bad Nauheim

Beim Blutspendetermin am Aschermittwoch in Bad Nauheim konnten der Blutspendedienst Hessen und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz (DRK) 167 freiwilligen Blutspender begrüßen.
Besonders erfreut sind die Rotkreuzler über 13 Erstspenderinnen und -spender.

Die knapp 15 ehrenamtlichen Helfer der DRK Ortsvereinigung hatten allem Hände voll zu tun um diesen Termin gemeinsam mit den Kollegen des Blutspendediensts zu meistern.

Sabine Schäfer (Butzbach) und Cornelia Bergmann-Wießner (Bad Nauheim) gaben an diesem Tag ihre 10te Blutspende ab.
Barbara Voigt (Wöllstadt), Helmut Brüggen, Bernd Klein, Anto Markovic, Michael Faatz und Katja Steiner (alle Bad Nauheim) spendeten
an diesem Tag bereits zum 25. mal und erhielten als Dank dafür ein kleines Geschenk.

Das Deutsche Rote Kreuz dankt allen Blutspender für Ihre Spende.

Kommentar hinterlassen