PC-Spende an das DRK Münzenberg

Mit der Spende eines PC-Arbeitsplatzes an das DRK Münzenberg unterstützt die TMK Thomas Mack Kommunikation GmbH die dortige Sozialarbeit.
Das Münzenberger DRK benötigt für geplante Bewerber-Sprechstunden PC-Arbeitsplätze um Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich bei ehrenamtlichen „Bewerber-Paten“ Unterstützung bei Ihrer Bewerbung zu holen.
Das DRK startet in diesem Themenfeld am kommenden Sonntag mit einem workshop, an dem interessierte Bürgerinnen und Bürger, durch einen Profi Anleitungen erhalten, wie eine Bewerbung gestaltet sein sollte und wie man sich in einem Bewerbungsgespräch richtig verhält. Im Anschluss werden jeweils mittwochs von 18 – 20 Uhr Bewerber-Sprechstunden angeboten, an dem man sich individuell Tipps und Ratschläge für die persönliche Bewerbung holen kann. Die Aktion richtet sich nicht nur an Geflüchtete sondern alle Bürgerinnen und Bürger, die für Ihren Eintritt in den Arbeitsmarkt Unterstützung suchen.
Das Bild zeigt Anke Dettmann und Norman Schneider von der Firma TMK Thomas Mack Kommunikation GmbH bei der Übergabe des gespendeten PC-Arbeitsplatzes an Jörg Müller vom Team des DRK Münzenberg.
Für diese Sprechstunden sucht das DRK noch ehrenamtliche Bewerber-Paten, die bereit wären an einer der Sprechstunden zu unterstützen. Wer hier unterstützen möchte, kann sich gerne über die E-Mail-Adresse drk.muenzenberg@email.de melden

Kommentar hinterlassen